Pressenotizen

Karbener Geschichtsverein in Eisenach

Vom 12. – 13. September 2017 unternimmt der Karbener Geschichtsverein anlässlich des Lutherjahres eine Zweitagesfahrt nach Eisenach. Dort erfolgt eine geführte Stadtbesichtigung, besucht werden dabei das Lutherhaus, das Bachhaus und die Georgenkirche. Am Abend genießen die Reiseteilnehmer in der Lutherschenke den „Lutherschmaus“ mit anschließend historischem Schauspiel. Die Wartburg ist Ziel am Folgetag mit Führung und Besuch der Ausstellung „Luther und die Deutschen“ sowie Mittagessen im historischen Wappensaal. Eine Besichtigung des Burschenschaftdenkmals auf der Göpelskuppe ist abschließend vorgesehen.

Zur Fahrt sind noch Plätze frei und Interessierte sind herzlich zur Mitreise eingeladen. Näheres ist zu erfahren beim Vorsitzenden Jürgen Hintz (Tel 06039/95893) sowie beim Kassenwart Berthold Polag (Tel. 06039/1846).